Die ERLE e.V.

 für den Erhalt der Lebensqualität im Raum Kisslegg, Bad Wurzach und Leutkirch

Aktuelles


Hier erfahren Sie zeitnahe die wichtigsten Ereignisse und Aktivitäten der ERLE e.V..


Datum   

Neuigkeiten

29. März 2017

Mitgliederversammlung "Die ERLE e.V." um 20.00 Uhr im Gasthaus Ochsen in Kißlegg

26. März 2017

Geplante Schnittvorführung an Obstbäumen wegen Krankheit des Fachwartes abgesagt

Januar 2017

ERLE trifft sich mit dem CDU Landtagsabgeordneten Raimund Haser zum informellen Austausch

Dezember 2016

Fackelwanderung und Grillfest in Gospoldshofen

Juli 2016

ERLE trifft sich mit der EU-Abgeordneten Maria Heubuch (Bündnis 90/Die Grünen) zu Fragen einer nachhaltigen Landwirtschaft, Entwicklungen in der Landwirtschaft ... . Maria Heubuch bewirtschaftet mit ihrer Familie einen Milchviehbetrieb nahe Leutkirch und ist über viele Jahre aktiv in der Agrarpolitik tätig

Juni 2016

- Riedexkursion ins Finkenmoos mit Sepp Bauer vom Bund Naturschutz Oberschwaben am 01.06.2016

- Teilnahme an den Nachhaltigkeitstagen Baden-Württemberg am 04.06.2016 rund um den Wochenmarkt in Kißlegg zum Thema "Lebensmittelverschwendung und Speiseresteentsorgung"

März 2016


- Mitgliederversammlung der ERLE e.V. am 16.03.2016 im Ochsen in Kißlegg

- Unterstützung des Hinterwälder Weideprojekts des Vereins für Naturschutz und Landschaftspflege e.V. Kißlegg

Februar 2016

Organisation eines "Kartoffelabends" am 25.02.2016  im evangelischen Gemeindehaus in Kißlegg mit über 50 ausgestellten Kartoffelsorten von denen sieben Sorten mit den Teilnehmern verköstigt wurden. Eingeladen wurde der Kartoffelexperte Christian Müller der über Geschichte, Sortenvielfalt und Anbau der Kartoffel referierte

Januar 2016


Teilnahme am Forum "Prozesse nachhaltiger Kommunalentwicklung mit Bürgerbeteiligung" der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg (LUBW) am 27.01.2016 in Stuttgart

ab Dezember 2015

- Teilnahme an Workshops des DIN-Normenausschuss Kunststoffe (FNK)  in Berlin zum Thema "(Mikro-)kunststoffe - Auf dem Weg zu Normen für Untersuchungsverfahren in der Umwelt" und dortige Beteiligung an der kontroversen Diskussion über Kunststoffe in der Umwelt.  

- Fackelwanderung auf dem Greut und im Rahmhaus mit anschließendem Wintergrillen am 30.12.2015                                                             

September 2015

- Eintragung des gemeinnützigen Vereins "Die ERLE e.V." im Vereinsregister
- Teilnahme "Die Erle e.V." beim Sponsorenlauf in Kisslegg

August 2015

Vorfall in Göttlishofen (Argenbühl): Anwohner melden Garresteausbringung mit Fremdstoffen (Kunststoffpartikel); Artikel in der Schwäbischen Zeitung "Mit dem Dünger kommt das Plastik" (12.08.2015, Teil1 + Teil2) und Beitrag bei RegioTV

Juli 2015

Gründungsversammlung "Die ERLE e.V." am 06.07.2015

Juni 2015

Exkursion ins Gründlenried mit dem Referenten Sepp Bauer vom Bund Naturschutz Oberschwaben

April 2015

Artikel "Im Streit zwischen BI und BRV gärt es" (02.04.2015 Lokalteil Leutkirch und Wangen) wird in der Schwäbischen Zeitung veröffentlicht

März 2015

- Treffen mit verschiedenen Umwelt- und Landschaftsschutzverbänden am 26.03.2015 in Arnach

- Absage des "Runden Tisches" aufgrund drohender Klage und auf anwaltlichen Rat

- öffentliche Verhandlung in Bad Wurzach: BRV gegen das Land Baden-Württemberg vor dem Verwaltungsgericht Sigmaringen

Januar / Februar 2015


- Zusage zum "Runden Tisch"; wir sind für einen offenen Dialog und Transparenz

- kurz nach der Zusage der Parteien (Fa. BRV, ERLE, Gde. Kißlegg) zum Runden Tisch wurde eine Unterlassungserklärung der Fa. BRV an die ERLE zugesendet

- anwaltliche Stellungnahme der ERLE zu den Unterlassungsansprüchen; aus unserer Sicht sind unsere Argumente Werturteile und basieren auf dem Grundrecht der freien Meinungsäußerung! Daher werden wir die Unterlassungserklärung nicht unterzeichnen und nehmen eine drohende Klage in Kauf.

Dezember 2014

Website der ERLE wird online gestellt

Oktober 2014

Überregionale Vernetzung mit den Initiativen mit Weitblick

Juli 2014

Gründung der Bürgerinitiative ERLE am 23.07.2014